Kredit ohne Vorkosten

Was für Vorkosten werden sich manche Verbraucher fragen. Wer einen Kredit ohne Schufa beantragen möchte, muss sich an eine Kreditvermittlung wenden und da gibt es einige, die einen Kredit ohne Vorkosten bewerben. Vorkosten berechnen nur Kreditvermittler, die nicht seriös arbeiten. Kreditvermittlungsunternehmen wie Bon Kredit oder Creditolo stellen für die Bearbeitung der Kreditanfrage und die Bereitstellung des Kreditangebotes keine Vorkosten in Rechnung.

Dubiose Versprechen – Kredit auch für Arbeitslose und Hartz 4 Empfänger

Kreditvermittler, die alles andere im Sinn haben, als verzweifelten Kreditsuchenden wirklich einen Kredit zu vermitteln, locken diese mit dubiosen Versprechen. Hier kann es dann durchaus vorkommen, dass der Verbraucher erst einmal aufgefordert wird, teure Telefon Hotlines oder Fax Abrufe zu nutzen, um nähere Informationen zu bekommen, oder dass ihnen Unterlagen zugeschickt werden, für die sie erst mal Nachnahmegebühren in Höhe von 200 Euro entrichten müssen. Ist das Geld bezahlt und die Unterlagen werden gesichtet, stellen sich diese dann als wertlos heraus. Die Maschen der dubiosen Kreditvermittler sind vielfältig und immer wieder gibt es Verbraucher, die in einer Notlage sind und solche Angebote als rettenden Strohhalm aufgreifen. Sie werden am Ende des Tages keinen Kredit und noch weniger Geld als vorher haben.

Kredit ohne Vorkosten bei Bon Kredit

Wer auf der Suche nach einem seriösen Kreditvermittler ist, sollte sich an Bon Kredit wenden. Das Unternehmen ist seit über 30 Jahren am Markt, hat Erfahrung und Kompetenz in Sachen Kreditvermittlung. Bon Kredit gelingt es häufig auch in scheinbar aussichtslosen Fällen noch Kredit zu vermitteln. Auf jeden Fall wird der Kredit ohne Vorkosten bearbeitet. Vermittlungsgebühren müssen Verbraucher an Bon Kredit nur dann bezahlen, wenn es auch zu einer erfolgreichen Kreditvermittlung gekommen ist. Die Erfolgsaussichten bei einer Kreditanfrage an Bon Kredit sind relativ hoch.

Veröffentlicht am: 13. August 2010